Dudensen, ein Dorf mit Zukunft im Mühlenfelder Land.

Neuigkeiten aus Dudensen 

 

Hotel für die Kleinsten

Pünktlich zum Frühlingsbeginn errichtete der Dudenser Mittwochtreff ein großes Insektenhotel auf der Streuobstwiese. Heinz-Hermann Zettel war wieder kreativ und baute aus Holz und anderen natürlichen Materialien ein exklusives Wohnheim für heimische Insektenarten. Er hat ja bereits mit den hölzernen Hinweisschildern sein Talent und seine Leidenschaft für das Projekt Grüne Mitte unter Beweis gestellt.

Der Standort ist sorgfältig ausgewählt, mit genügend Abstand zum Spielplatz. Das neue Heim biete genügend Platz für die Krabbeltiere, die zur Blüte hoffentlich zahlreich um die Obstbäume schwirren werden.

Dank an Heinzi für das schöne Insektenhotel und an den Mittwochstreff! 

 

 

Ihr seid super, Dudenser*innen!

Insgesamt habt ihr 36 rote Müllsäcke, mit einem Gesamtvolumen von 1.740 Litern gesammelt!

Ein starkes Stück! Vielen Dank an alle!

 

2. & 3. Arbeitseinsatz „Grüne Mitte“ erfolgreich

Die ersten Arbeiten an der Wiese sind erfolgt.
Viele fleißige Helfer haben an zwei Terminen beim Auskoffern des Weges und einbringen von Mineral und Split geholfen. Auch die Tragschicht wurde bereits aufgebracht.
Nun warten wir auf die Obstbäume. Die Standorte sind bereits markiert.

Die Wildblumenwiese wurde mit der Wildkräutermischung Riga vorbereitet.
Die Damen vom Landfrauenverein Dudensen-Bevensen haben die ersten 800 Blumenzwiebeln von insgesamt 2.000 Stück gesetzt.

Vielen Dank allen Helfern und den Treckerfahrern!

Und Heinzi für die gelungenen Schilder!

 
 

 

Die „Zukunft von Dudensen“ war beim ersten Termin schon sehr fleißig

und freut sich schon auf eure Unterstützung!

 
  

 

Projekt „Grüne Mitte Dudensen“ hat begonnen!
Positiver Förderbescheid heute (28.04.2020) eingetroffen.

Ein Dorfgemeinschaftsprojekt zur Verbesserung der Biodiversität.

Die Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Dudensen e.V. hat mit großer Mehrheit grünes Licht dafür gegeben. Es liegt jetzt an uns Dudensern, gemeinsam unsere historische Mitte weiter lebendig zu gestalten. Heute mit Ideen, morgen mit Planung und Durchführung, übermorgen mit gemeinsamen Aktionen, Pflege und Nutzung.

Mit diesem Beitrag setzen wir ein Zeichen sowohl für die Zukunft unseres Dorfes als auch für die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt mitten in unserem dörflichen Lebensraum.

Nachbarschaftshilfe!

Die Dorfgemeinschaft bietet eine Einkaufshilfe für Corona-Patienten an, sowie Personen die sich in häuslicher Quarantäne befinden oder nicht in der Lage sind das Haus zu verlassen. Wir haben Freiwillige, die bereit stehen, für euch Einkäufe zu erledigen. Die Waren werden kontaktlos an einem zuvor vereinbarten Ort hinterlegt. Die Regelung der Bezahlung erfolgt individuell.

Bitte teilt diesen Hinweis im Dorf, vor allem mit denen, die sich nicht im Internet bewegen.

Ich verwalte wegen der Datenschutz-Vorgaben den Kontakt zu den ehrenamtlichen Helfern. Bitte wendet euch mit der Einkaufsliste entweder per Telefon an: 05034-870560 (AB) oder per E-Mail an: susann.brosch @dg-dudensen.de

Weiterhin gute Gesundheit wünscht, im Namen des Vorstandes,

Susann Brosch, April 2020

 

Sichtschutz an der Grillhütte erneuert

Uli Busch und Heinzi Zettel haben im April 2020 die Rasenkantensteine und den WIndschutzzaun erneuert.

 

 Herzlichen Dank!

 

 

Insektenhotel an der Alpequelle 

Bereits im Januar 2020 hat Heinzi Zettel am Mittelpunkt des Mühlenfelder Landes,
ein selbstgebautes Insektenhotel installiert!
 

Herzlichen Dank! 

 

Dudensen und Nöpke auf derInternationalen grünen Woche 2020in Berlin!

Der heiße Draht!

Das Team!

 

 

Vielen Dank allen Akteuren für die erfolgreichen zwei Messetage in Berlin.

Der Stand.

Neue Info-Tafeln am „Alten Spritzenhaus“!

Neben vielen Informationen zu Dudensen hat nun auch das Original Sieger-Schild vom
Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ seinen Platz gefunden.

 

Schnelles Glasfaser Internet durch Firmenkooperation jetzt auch in Teilen von Dudensen erhältlich!

Näheres im folgenden Artikel : Internetartikel Glasfaser für Dudensen

Ministerin Barbara Otte-Kinast zu Gast in Dudensen.

Interview mit Ministerin Barbara Otte-Kinast bei einem Dorfrundgang in Dudensen. 

Am 07.03.2019 informierte sich Ministerin Barbara Otte-Kinast über Projekte in Dudensen. Auf der Liste standen der Mehrgenerationenspielplatz, die Kirche und die Kindertagesstätte.

Die Ministerin wurde von NDR Redakteur Torben Hildebrandt zum Thema „Unser Dorf hat Zukunft“ befragt. Das Interview wurde auf NDR1 Radio Niedersachsen am 14.03.2019 um 19:05 Uhr gesendet.
Hier der Link zur Mediathek des NDR >>> Unser Dorf hat Zukunft

 

Hier geht‘ s zum
Mitgliedsantrag

Termine im Juni

Samstag, 5.6. 21
Dorfflohmarkt
11 bis 16 Uhr

Orientierungsplan
als Download

Flohmarktplan-2021

 

 

Dudenser Mittwochstreff
Info 2021

Die nächsten Termine auf unserer Streuobstwiese: 01.06. , 11.06. und 22.06. jeweils um 18:00 Uhr.

 

Jahresterminpläne:

Mittwochs-Treff-2021